Freitag, November 9

BRATAPFEL - Food Inspiration


 
Manchmal schlendere ich durch den Supermarkt, schnappe mir einige Lebensmittel und versuche dann, daraus ein kleines Menü zu zaubern. Die Inspiration für mein Essen kommt also häufig im Laden selbst und dadurch kommen immer wieder verschiedene Gerichte auf den Tisch. Später schreibe ich die Rezepte meist in ein kleines Buch, aber mehr dazu in einem anderen Post;) Die Bratäpfel kamen also so gut an, dass ich sie bald auf einer Veranstaltung nachbacken soll. 
Aber ganz ehrlich? ... Es gibt wirklich nichts schöneres, als sich einfach mal die Zeit zu nehmen, sich mit einer Wärmflasche und einer Decke neben das Fenster zu kuscheln, die Lieblingsserie zu schauen und einen warmen uuunglaublich aromatischen zimtigen Bratapfel zu essen.




Kommentare:

  1. Oh Bratäpfel. Da fällt mir ein fieses Missgeschick ein, was mir letztes Jahr mal passiert ist. Ich habe sogar hier darüber gebloggt:
    http://www.fashionattitude.de/index.php/bratapfel/
    Vielleicht versuche ich es am Wochenende einfach nochmal :D

    AntwortenLöschen
  2. Wow das schaut richtig lecker aus! :-) Hast du das Photo gemacht?
    Es grüßt das Glück <3

    AntwortenLöschen
  3. Vielen, vielen Dank für dein liebes Kommentar:) Ich folge dir auch gleich mal, dein Blog gefällt mir auch super gut!:)

    Liebste Grüße, Lisa MELONI:*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah ja meine Mail-Adresse!;) ---> l.schaffhauser@gmx.de

      Löschen
  4. Hi...!
    Toller Blog und super schöne Bilder...!

    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen

Was denkst du?