Montag, Mai 13

Brot in der Flasche DIY Backmischung - Bread in a Bottle



Weiche mit warmem Wasser und Seife die Etiketten ein und entferne sie anschließend. Spüle die Flasche nun gut aus und lasse sie trocknen (ggf. mit einem Fön nachhelfen).


Material

  • 1,5 Tassen Mehl
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Tasse weißer Zucker
  • 3/4 Tasse Haferflocken
  • 1/2 Schokoplättchen
  • 1/2 Tl Salz
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Tl Natron
  • 1/2 Tl Zimt

Schichten

  • 1 Tasse Mehl und Backpulver
  • Zimt und brauner Zucker
  • weißer Zucker, Salz und Natron
  • Haferflocken
  • halbe Tasse Mehl
  • Schokoplättchen

Zum Schluss kannst du den Deckel mit einer Serviette abdecken, eine Schleife drum herum binden und das Ganze mit einem Kärtchen verziehren, auf dem die restlichen Zutaten stehen.

Restliche Zutaten und Backzeit

  • 1,5 Tassen Buttermilch
  • 2 Eier
  • 1/4 Tasse geschmolzene Butter
  • Backzeit: 50 Minuten bei 175°


Das Ganze eignet sich prima als Geschenk für Mutter, Schwester, Freundin, Tante oder andere Backfreudige. Trotzdem ist das DIY außerdem geeignet für Freunde, die vielleicht nicht ganz so gut backen können, denn so können sie kaum noch etwas falsch machen - einfach die Backmischung mit den übrigen drei Zutaten zusammen mischen und fertig ist der Teig. Viel Spaß beim Selbermachen und vielleicht Verschenken!

Daaruum hat vor kurzem auch ein Video über Bread in a Bottle gemacht. Zum Video gehts hier entlang.

Ich freu mich über eure Kommentare und Anregungen!


Kommentare:

  1. Das sieht ja wahnsinnig schön aus!! Dein Blog gefällt mir auch sehr gut - gleich abonnieren :) Danke dir vielmals für deinen schmeichelhaften Kommentar, das motiviert so ungemein!
    Alles Liebe, Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mittlerweile habe ich genug Erfahrung gesammelt und weiß auch, in welche Richtung ich gehen will :) Die anderen zwei zu löschen hab ich aber noch nicht über's Herz gebracht :')

      Ich hab bei dir gerade ein bisschen durchgestöbert - du hast eine sehr tolle Art, deine Fotos zu präsentieren! Mit dem Kreis im Foto, gefällt mir sehr gut. Ebenfalls weiter so :)

      Löschen
  2. Da bin ich und werde mich mal in aller Ruhe umschauen :-) LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Halli Hallo!
    Ich hab dich just in diesem Moment getaggt. Es gilt 11 persönliche Fragen über dich zu beantworten - wenn du Lust hast, you are welcome!
    LG
    Jess
    -> http://blackberry-peaches.blogspot.de/2013/05/tag-11-personliche-fragen-im-video.html

    AntwortenLöschen
  4. Danke dir für deinen netten Kommentar!
    Eine wirklich tolle Idee!
    Mir gefallen deine Posts sehr gut, wirklich schöne Inspirationen :)
    folge dir jetzt auch über Bloglovin.

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  5. Danke dir für deinen netten Kommentar! :)
    Schöne DIY Falschen Anleitung, bitte mehr davon :)
    Da fällt mir ein, ich muss Bloglovin echt mal langsam einrichten... Google Friend Connect fällt ja bald weg..? Grüße, Kate

    AntwortenLöschen
  6. Thanks a lot for sharing this with all folks you actually
    realize what you are talking approximately! Bookmarked.
    Kindly additionally visit my site =). We may have
    a link trade agreement among us

    My page; chaussures air max

    AntwortenLöschen
  7. aaah , was ist das denn bitte für eine süße idee ?! :)
    ich war schon viel zu lange nicht mehr auf deinem blog.. muss ich sofort nachholen , sooo viele post.. das freut mich gerade total !

    ganz liebe grüße ♥

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich eine sehr schöne Idee. Werde ich mir merken :)

    Lg Laura von .everybody is unique.

    AntwortenLöschen
  9. Super toll. Sowas finde ich immer besonders schön <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lianda,
    du wurdest getagged. Von mir, wegen deinem schönen Blog :)

    Alles Liebe, Jasmin

    AntwortenLöschen

Was denkst du?